Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium

Schneeberg

Aktuelles

 

das Organisationsteam

( 22.09.2023)

Erfolgreiche Teilnahme der Leichtathletikauswahl des Herdergymnasiums bei den Erzgebirgsspielen

 

Am 08.06.2023 fanden im Rahmen der Kreis-, Kinder- und Jugendspiele die Erzgebirgsspiele in der Leichtathletik in Schwarzenberg statt.
An diesem Wettkampf waren einschließlich unseres Teams 12 Schulen des Altkreises Aue-Schwarzenberg in den Disziplinen Sprint, Weitsprung, Ballweitwurf/Kugelstoßen sowie im 800-m-Lauf am Start.

Abschließend wurde ein Staffellauf durchgeführt, bei dem aus jeder Altersklasse (11 bis 16) jeweils ein Junge sowie ein Mädchen antraten.
Folgende herausragende Ergebnisse erreichten Schülerinnen und Schüler unserer Schule:

Weiterlesen ...

MAKERZ STUDI – die Studienmesse im Erzgebirge

 

Die Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH und die Agentur für Arbeit Annaberg-Buchholz laden die Gymnasiasten im Erzgebirge am Samstag, dem 17.Juni 2023 in der Silberlandhalle in Annaberg-Buchholz zur MAKERZ STUDI – der Studienmesse im Erzgebirge ein.

Sächsische und thüringische Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen und die Berufsakademie Sachsen präsentieren von 10 bis 14 Uhr ihre Studienangebote und erzgebirgische Unternehmen stellen ihre dualen Ausbildungs- und Studiengänge, konkrete Einstiegsmöglichkeiten sowie Karrierechancen in der Region vor.


Wir empfehlen den Besuch der MAKERZ STUDI den SchülerInnen der Klassenstufen 9 bis 12. Auch für noch unentschlossene Abiturienten ist ein Messebesuch zur Studienwahl geeignet!

 

Download des Flyers

   

( 05.06.2023)

Geographiewettbewerb Diercke WISSEN 2023

 

Mit großer Spannung wurden die Aufgaben zum Geographiewettbewerb von Diercke WISSEN erwartet. In der ersten Stufe zeigten zahlreiche Schüler ihr Interesse am Fach Geographie. Die besten Geographen qualifizierten sich für die zweite Stufe des Geographiewettbewerbes, die im Februar 2023 am J.-G.-Herder-Gymnasium Schneeberg durchgeführt wurde. Die Punktbesten kämpften um die begehrte Teilnahme für den Landeswettbewerb. Es setzte schon ein hohes geographisches Allgemeinwissen voraus, um die neunzehn Fragen und drei Stichfragen lösen zu können. So musste z.B. das Land Indien anhand seiner Umrisse erkannt werden sowie die spanische Inselgruppe im Atlantik genannt werden.

Platzierungen: 1. Platz: Willi Schneider 10c        2. Platz: Clara Unger 10a          3. Platz: Leonie Meschwitz 10a

Wir beglückwünschen Willi Schneider zu diesem tollen Erfolg und hoffentlich konnte er viele der anspruchsvollen Aufgaben zur Ermittlung des Landessiegers im März 2023 meistern. Wir wünschen Willi viel Erfolg beim Landeswettbewerb.

   

(U. Feiertag, betreuender Fachlehrer, 02.05.2023)

Auswahlmannschaften der Mädchen und Jungen des Herder-Gymnasiums starten beim Landesfinale im Schwimmen in Leipzig

 

Nachdem unsere Schwimmerinnen und Schwimmer der WK III im Rahmen des Schulsportwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ beim Regionalfinale in Aue erfolgreich waren, starteten wir am 30.03.2023 bei Landesfinale in Leipzig. Hier trafen wir auf ganz starke Konkurrenz aus ganz Sachsen. Auch wenn es letzten Endes für das Mädchen- als auch Jungenteam nicht für einen Platz unter den ersten Drei reichte, wuchsen im Wettkampf alle über sich hinaus und erzielten sehr gute Leistungen.

Zudem war es für unsere Mädchen und Jungen ein absolutes Erlebnis, bei so einem perfekt organisierten Wettkampf auf höchstem Niveau dabei gewesen sein zu dürfen.

   

(T. Schaal, betreuender Sportlehrer, 08.04.2023)

 

Das White Horse Theatre erneut zu Gast am JoGoHeGy

        (von Hagen Cigler, Fachverantwortlicher Englisch)

 

Am Donnerstag, dem 2. Februar war es wieder soweit – englisches Theater an unserer Schule. Wie gewohnt gab es drei Vorstellungen für die verschiedenen Altersklassen: Unterstufe, Mittelstufe und Oberstufe sahen jeweils im großen Saal der Goldnen Sonne ein Stück in englischer Sprache, gespielt von vier jungen englischen Schauspielerinnen und Schauspielern.

Die jüngsten unserer Lernenden erlebten Szenen aus dem mittelalterlichen England in „The Green Night“; für die Mittelstufe gab es in „Missing Maths“ Einblicke ins Schulleben – neben Bemühungen die Welt in Sachen Umwelt zu verbessern auch Beziehungsdramen zwischen den jugendlichen Aktivisten; schließlich folgte mit „A Midsummer Night’s Dream“ eine von William Shakespeares bekanntesten Komödien mit viel Action auf der Bühne.

Hier ein paar Schnappschüsse von der Bühne:

 

Weiterlesen ...

 

 Französischlehrerin Frau Schmidt erhielt Genehmigung der Durchführung von DELF-Prüfungen 

 

Am Donnerstag, dem 15.12.2022, wurde durch den Kultusminister Sachsens Herrn Piwarz und dem französischen Botschafter François Delattre ein Vertrag zur weiteren Entwicklung der Zusammenarbeit beim Erlernen der französischen Sprache in der französischen Botschaft Berlin unterschrieben.

 

Damit ist Sachsen das 11. Bundesland, dem es genehmigt wird, DELF-Prüfungen auch durch deutsche Lehrer an den sächsischen Gymnasien durchzuführen. Sieben Gymnasien und eine Oberschule Sachsens erhielten nach Prüfung des Fachlehrers Französisch diese Genehmigung. Unsere Fachlehrerin Französisch Frau Schmidt erhielt aus den Händen des französischen Botschafters bei Anwesenheit des Kultusministers Sachsens die Genehmigung der Durchführung der DELF-Prüfungen an unserem Gymnasium. Frau Schmidt hat die Prüfung als DELF-Lehrkraft erfolgreich bestanden. Unsere französisch lernenden Schüler der Klassen 9 werden als erste Klasse die Möglichkeit der Ablegung des Zertifikats erhalten.

 

Wir sind sehr stolz!

Elle Schulleiterin

(c) Ambassade de France en Allemagne

Weiterlesen ...

 

 2. Platz für die Volleyballauswahl der Jungen beim Altkreisfinale Aue-Schwarzenberg

 

Unsere Volleyballauswahl der Jungen der WK II errang bei „Jugend trainiert für Olympia“ am 15.11.2022 in Breitenbrunn einen ausgezeichneten 2. Platz von 9 teilnehmenden Mannschaften.

 

Am Ende fehlten leider trotz gleicher Anzahl gewonnener Sätze mit dem Erstplatzierten vom Gymnasium Schwarzenberg nur 2 Zählpunkte (!) für den Turniersieg, was zur Teilnahme am Erzgebirgsfinale berechtigt hätte.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser überragenden Leistung!

   T. Schaal
(betreuender Sportlehrer)

 

 stehend von links: Jannik Eußert (Kl. 10b), Lennart Huber (Kl. 10c), Finn Biebas (Kl.10b), Yarin Lipski (Kl. 10a), Sören Dietrich (JS. 11), Luca Grüning (Kl.10c)
vorn: Liam Bräunnig (Kl. 10a)

  

(21.11.2022) 

 

 Herz-Druck-Massage: Atemlos durch die Nacht | MDR um 4

 Am 14. November war ein Fernsehteam des MDR dabei, als unsere Siebtklässer lernten, wie sie im Notfall Leben retten können.

Der Betrag kann bis zum 21.11.22 über den untenstehenden Link abgerufen werden.

  

(15.11.2022) 

 

Unsere Schüler beteiligten sich an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton"

 

Wir freuen uns ganz sehr,  dass 50 Päckchen und eine Geldspende von 308,50 € an die Sammelstelle für "Weihnachten im Schuhkarton " übergeben werden können und damit 50 Kinder am Weihnachtsabend auch ein Geschenk auspacken dürfen. Ein herzliches Dankeschön an alle, die das ermöglicht haben. 

Bärbel Sachse 

(11.11.2022) 

 

Vor den Herbstferien fand an unserem Gymnasium eine ganz besondere Projektwoche unterschiedlichster Thematiken statt, die von Lehrkräften unserer Schule und von externen Anbietern angeboten wurden.

 

dazu wurden mehrere Artikel auf Blick.de veröffentlicht. (--> weiterlesen)

Weiterlesen ...

 

Jakob Helm hat den Film-Wettbewerb "16:9- für meine Heimat" gewonnen

dazu wurde ein Artikel auf Blick.de veröffentlicht. (--> weiterlesen)

Weiterlesen ...

 

Stark - Stärker - Herdianer!

Unsere Jahrgangsstufen 11 und 12 nahmen am Drachenbootrennen teil


Am Samstag, 10.09.2022 hatten einige Schülerinnen und Schüler der 11. und 12. Klassen ein gemeinsames Ziel: Das diesjährige Drachenbootrennen am Filzteich in den Mixed-Mannschaften zu gewinnen.

 

Weiterlesen ...

 

 Beachvolleyballturnier auf dem Schneeberger Markt vom 14.09. – 16.09.2022

 

Platzierungen und Bilder...

Weiterlesen ...

 

+Erasmus

Wichtige Termine


Sommerferien
Donnerstag, 20. Juni 2024, 08:00 Uhr