Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium

Schneeberg

Aktuelles

 

Certamen Latinum Regionale (Finalrunde) fand am 06.06.2019 statt

 

Unsere an der Finalrunde des Lateinwettbewerbes des Regionalbereiches Chemnitz teilnehmenden Schüler, leisteten Hervorragendes.

Henrike Günther aus der Klasse 7b belegte den 1.Platz!

Nathanael Kubik aus der 7a den belegte den 16.Platz von insgesamt 52  teilnehmenden Schülern der Klassenstufe 7.

(10.06.2019 )

 

Der Schmerz geht, der Stolz bleibt ;-)

 

Am 18.05.2019 fand an der ältesten Talsperre Sachsens der Silberstromers Filzteichlauf statt. 15 Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b des Johann-Gottfried-Herder-Gymnasiums nahmen dabei an den erzgebirgischen Schulmeisterschaften der Klassen 5 (Laufdistanz 2,5 km) teil. Sie belegten einen tollen zweiten Platz in der Gesamtwertung. Als Preis erhalten sie 50 Euro und kostenlosen Eintritt ins Strandbad Filzteich für die gesamte Klasse.
(28.05.2019 )

 

Gewinnerin des 10. Nachwuchsförderpreises "Literatur im Erzgebirge" 2019 

 

Francis Engelhardt (Jgst. 11) nahm mit ihrem Text Vage Visionen in der Altersklasse 15-20 Jahre am Wettbewerb teil und wurde Siegerin .

   
(05.04.2019 )

Bärenstark - gemeinsam helfen-

eine Exkursion in das Kinderhospiz „Bärenherz“ in Leipzig Markkleeberg

 

Am 21. März besuchten 12 Schüler der Arbeitsgemeinschaft „Wir helfen krebskranken Kindern und ihren Familien“ zusammen mit Frau Bauer und Herrn Neubert das Kinderhospiz im Kees’schen Park, wo wir von einer Mitarbeiterin des Fördervereins, Frau Stadler, herzlich empfangen wurden. 

Bei einem Rundgang durch die hellen, farbenfrohen Eltern- und Spielzimmer und das liebevoll gestaltete Außengelände erfuhren wir einerseits viel Neues über die Aufgaben eines Hospizes, über die schwierige Lebenssituation der erkrankten Kinder und ihrer Familien und über die Notwendigkeit von Spenden. Wir stellten auch fest, dass das Kinderhospiz nicht nur ein Ort der Trauer ist, sondern auch ein Ort, an dem man gern fröhlich ist und Glück in vielen kleinen Dingen sieht.

 

Im Namen der Schüler, Eltern und Lehrer des Johann-Gottfried-Herder-Gymnasiums Schneeberg konnten wir schließlich den stolzen Spendenbetrag von 1000,00 Euro sowie selbstgebastelte Osterdekoration überreichen.

 

Mit einem gemeinsamen Abschiedsfoto endete unser Besuch bei den „Bärenherzen“, und wir ließen den Tag mit einem Stadtbummel durch Leipzigs Innenstadt ausklingen. Dabei hatten wir alle ein seeeehr gutes Gefühl…

 

- Die Schüler der AG „Wir helfen krebskranken Kindern und ihren Familien“ -

(02.04.2019 )

Es ist schön, den Augen dessen zu begegnen, den man soeben beschenkt hat. (Jean de La Bruyère)

 

Diesen Glücksmoment durften wir, Frau Sachse, Frau Bauer, ich und drei Schüler der AG 'Wir helfen krebskranken Kindern'  heute erleben.

Wir verabredeten uns mit der Familie Müller, um ihnen einen hohen Spendenbetrag für ihren schwer erkrankten Sohn Ulli zu überbringen. Die eine Hälfte des Geldes wurde von der AG 'Wir helfen krebskranken Kindern' im Rahmen ihres selbst organisierten Weihnachtsbasars eingenommen, die andere Hälfte erarbeiteten unsere Schüler im Rahmen des 'Sozialen Tages', auch einige Lehrer stockten den Betrag durch ihre Spende auf. 

Tief gerührt und fassungslos vor Freude nahm Frau Müller die Spende entgegen

Große Begeisterung rief auch unser Angebot hervor, dass Schüler des Grundkurses Diakonie zukünftig den kleinen Ulli regelmäßig betreuen werden, um Familie Müller zu entlasten und Ulli Ablenkung, Gesellschaft  junger Menschen und Freude zu bescheren.

 
Jana Rau

(15.02.2019 )

 Seminar „Rechte und Aufgaben der Elternvertreter“ am Johann-Gottfried-Herder Gymnasium in Schneeberg am 21. Januar

 

Kennen Sie das? Es ist Elternabend. Und ein Klassenelternsprecher ist zu wählen. Doch was macht sie oder er eigentlich? Welche Aufgaben hat eine Klassenelternsprecherin? Und wo dürfen sich Eltern einbringen, welche Rechte haben sie? Antworten auf diese und ähnliche Fragen gab es in dem Seminar für Elternvertreter. Vom Elternrat des Herder Gymnasiums wurden alle Klassenelternsprecher und deren Stellvertreter eingeladen. Erfreulich ist, dass 20 Eltern teilnahmen.

Weiterlesen ...

 

Die Schwimmauswahl der Jungen schlägt sich beim Regionalfinale in Chemnitz hervorragend 

Im Rahmen des Bundeswettbewerbs der Schulen „Jugend trainiert für Olympia“ fand am Freitag, dem 01.02.2019, das Regionalfinale im Schwimmen in Chemnitz statt.

Weiterlesen ...

 

Sächsischer Informatikwettbewerb (Regionalstufe)

Am Wettbewerb, der traditionell Ende Dezember mit zentral gestellten Aufgaben an unserer Schule durchgeführt wurde, nahmen 19 Schülerinnen und Schüler teil.

Dabei erreichten  einen

1. Platz:  Stufe 5/6 Niclas Klemm (5A)             Stufe 7/8 Thorben Tittel (8A)        Stufe 9/10 Paul König (9B)

2. Platz:  Stufe 5/6 Charlotte Schmidt (6B)      Stufe 7/8 Freya Schilder (8A)       Stufe 9/10 Tim Janetscheck (9B)
3. Platz:  Stufe 5/6 Martin Schramm (6C)         Stufe 7/8 Nils Unger (8C)             Stufe 9/10 Dina Stopp (10B)

Herzlichen Glückwunsch!

Niclas Klemm und Charlotte Schmidt nehmen am Landeswettbewerb teil, der am 13.März an unserem Gymnasium durchgeführt wird.

 (04.02.2019 )

 

 

Am 01.02.2019, konnten wir zu unserem 'Tag der offenen Tür' zahlreiche Besucher  am Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium begrüßen.

(03.02.2019 )

 

Englisches Theater am JoGoHeGy 

Am Dienstag, dem 22. Januar 2019 war wieder das White Horse Theatre an unserer Schule zu Gast. Wie aus den zurückliegenden Jahren gewohnt, gab es drei Vorstellungen, wie üblich in der Goldnen Sonne.

Es begann am Morgen mit dem unterhaltsamen Stück The Slug in the Shoe für die Unterstufe.

Weiterlesen ...

 

 Ein Ausflug in die Vergangenheit

 

Am Donnerstag, dem 08.11.2018, besuchten uns das Ehepaar Gisela Rein und Claus Irmscher in der Aula unserer Schule, um über ihre Vergangenheit in der DDR zu sprechen. Herr Irmscher begann, als ehemalig hauptberuflicher Lyriker, den Vortrag mit einem seiner Gedichte, dem wir alle gespannt zuhörten. Danach übernahm seine Frau – und die Geschichte begann.

Weiterlesen ...

 

 Volleyballauswahl der Mädchen schlägt sich beim Kreisfinale in Annaberg achtbar!

 

Nachdem unsere Mädchenauswahl bei Sportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ im Bereichsfinale in Breitenbrunn als Sieger hervorging, hieß es am 26.11.2018 gegen starke Konkurrenz beim Kreisfinale in Annaberg zu bestehen. So musste unser Team gegen das Gymnasium aus Marienberg, gegen das Sportgymnasium aus Oberwiesenthal und die Oberschule Neukirchen antreten. Gespielt wurde in zwei Gewinnsätzen bis 20.

Weiterlesen ...

 

Vorlesewettbewerb 2018

 

Am 3.12. 2018 kürte die Jury aus den vielen tollen Vorlesern der Klassenstufe 6 die Siegerinnen: 1. Platz: Ranva Hebeda (6c)2.Platz: Lilian Cara Unger (6a), 3. Platz: Lilly Baier (6b)

 

(06.12.2018)

 

 

Musik-Grundkurse waren bei "Kino für die Ohren"

 

Wenn Dieter Birr aufspielt, dann muss er seine Fans nicht zwei Mal bitten. Der einstige Pudhys-Frontmann gab sich am 10.11. zum 3. Sinfoniekonzert der Erzgebirgischen Philharmonie Aue im Kulturhaus Aue die Ehre. Das war aber nicht der einzige Grund für die Musikgrundkurse 11 und 12, den Unterricht einmal in den Konzertsaal zu verlagern.

Weiterlesen ...

    3D - Rundgang
3D-Rundgang

Berufsorientierung

Logo Berufsorientierung

Wichtige Termine


Zeugnisausgabe Abiturienten
Freitag, 28. Juni 2019, 17:00 Uhr


Aufnahmefeier neue Schüler
Dienstag, 02. Juli 2019


Schulfest
Dienstag, 02. Juli 2019, 14:00 Uhr


Sozialer Tag
Mittwoch, 03. Juli 2019


Wandertag
Donnerstag, 04. Juli 2019


Zeugnisausgabe
Freitag, 05. Juli 2019