Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium

Schneeberg

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

 

das neue Schuljahr unter Pandemiebedingungen hat begonnen und wir hoffen, dass das Schulleben lang in altbewährter Weise stattfinden kann. Der Regelbetrieb am Gymnasium in diesem Schuljahr unterliegt bestimmten Hygienemaßnahmen und wir bitten um Einhaltung folgender Regelungen zum Schutz aller an der Schule Beteiligten:

 

➢ Die Schule darf nicht betreten werden, wenn man nachweislich mit SARSCoV-2 infiziert ist oder wenn Symptome wie Husten, Fieber, Durchfall und Erbrechen auftreten.

➢ Treten an mehr als zwei Tagen hintereinander Symptome auf, die auf SARS-CoV2 hinweisen, ist der Zutritt in die Schule erst nach zwei Tagen nach letztmaligem Auftreten der Symptome gestattet.

➢ Vor dem Betreten der Schule und im Schulhaus ist ein Nasen- und Mundschutz anzulegen.

➢ Wer die Schule betritt, hat sich unverzüglich die Hände gründlich zu waschen oder zu desinfizieren. ➢ Abstand halten ist wichtig. Vermeidet Berührungen bzw. körperliche Kontakte, wie z.B. Umarmungen und Händeschütteln.

➢ Die Husten- und Niesetikette ist einzuhalten.

➢ Regelmäßig und ausreichend lange die Hände mit Wasser und Seife waschen.

 

U. Scholz Fachleiterin

    3D - Rundgang
3D-Rundgang

Berufsorientierung

+Erasmus

AG Veranstaltungstechnik

Hygienehinweise

Glück auf!

Maske drauf!