Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium

Schneeberg

 

Musik-Grundkurse waren bei "Kino für die Ohren"

 

Wenn Dieter Birr aufspielt, dann muss er seine Fans nicht zwei Mal bitten. Der einstige Pudhys-Frontmann gab sich am 10.11. zum 3. Sinfoniekonzert der Erzgebirgischen Philharmonie Aue im Kulturhaus Aue die Ehre. Das war aber nicht der einzige Grund für die Musikgrundkurse 11 und 12, den Unterricht einmal in den Konzertsaal zu verlagern.

So musizierten einige Schüler spontan in einer Jam-Session mit der Vorband Yellow Tune. Andere erhielten exklusiv die Gelegenheit, mit Birr persönlich ins Gespräch zu kommen.Umrahmt wurde der Auftritt der Rocklegende von Kompositionen zu ebenso legendären Kinohits, gespielt von den Musikern der Erzgebirgischen Philharmonie Aue. Generalmusikdirektor Naoshi Takahashi setzte auf Ohrwürmer aus „Herr der Ringe“, „Titanic“ oder „Fluch der Karibik“, ließ aber auch mit weniger bekannten, doch nicht minder hörenswerten Filmmusiken wie die des DEFA-Klassikers „Insel der Schwäne“ aufhorchen. Was nach unvereinbaren Gegensätzen klingen mag, formierte sich zu einem Konzerterlebnis, das den Schülern gewiss in Erinnerung bleiben wird.

 

 

Bildquellen: 1-7: Hochschule Mittweida, 8 u. 9: Susanne Gallasch, 10: Marina Tümpel

 

(19.11.2018)

 

 

    3D - Rundgang
3D-Rundgang

Berufsorientierung

Logo Berufsorientierung