Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium

Schneeberg

 

Was für ein Theater am JoGoHeGy

 

Wie immer im Januar kam auch in diesem Jahr wieder das White Horse Theatre zu uns, um drei Stücke in englischer Sprache aufzuführen – und das natürlich wieder in der Goldnen Sonne. Die erste Welle, die sich den Berg hinunter wälzte (und sich später dann nach oben kämpfte),

waren die Klassen 5 und 6, die The Empty Chair sahen und dabei viel Vergnügen hatten und im Anschluss auch noch einige Fragen an die SchauspielerInnen aus England stellten.

Am späten Vormittag rollte dann die größte Welle an – die SchülerInnen der Klassen 7, 8 und 9 - , um Two Gentlemen zu sehen, die sich leider ohne Erfolg um Freundinnen bemüht hatten und am Ende zumindest nach mehreren Irrungen und Wirrungen wieder Freunde wurden.

Pünktlich um 13:00 Uhr dann startete die letzte Vorstellung des Tages für die Klassen 10 sowie die Jahrgangsstufen 11 und 12. The Picture of Dorian Gray stand auf dem Programm, eine Adaption des bekannten Romans des irischen Schriftstellers Oscar Wilde. Der ‚Bösewicht‘ konnte für lange Zeit sein Unwesen treiben, ohne dafür zur Verantwortung gezogen zu werden; er blieb für 18 Jahre jung und schön, nur das Porträt alterte und wurde hässlich. Als er schließlich die ‚Notbremse‘ ziehen und ein guter Mensch werden wollte, war es zu spät: Das Zerstören der Beweise seiner Missetaten in Form des Porträts führte dann doch zu seinem Ende. Die Moral von der Geschichte ist ziemlich offensichtlich…

Das Feedback der Zuschauer war nahezu ausschließlich positiv und wir werden sehen, was es im kommenden Jahr zu sehen geben wird.

    

   

(26.01.2020 )

 

    3D - Rundgang
3D-Rundgang

Berufsorientierung

Logo Berufsorientierung

+Erasmus

AG Veranstaltungstechnik